Solarpanel – große Klasse!

Die Erneuerbaren sind „in“: Immer mehr Menschen beteiligen sich am Ausbau der erneuerbaren Energien. Denn für die Eigenproduktion werden keine riesigen Werke benötigt. Stattdessen können sie in Anlagen unterschiedlicher Größe erzeugt werden – auch von Einzelhaushalten. Dies trägt zur Dezentralisierung und Demokratisierung der Energieversorgung bei.

Im Jahr 2015 produzierten 12 Millionen Menschen in der EU ihren eigenen Strom. Das Potenzial dieser „Bürgerenergie“ ist enorm. Bis 2050 könnten 264 Millionen Europäer, also die Hälfte aller EU-Bürger, an der Erzeugung erneuerbarer Energien teilnehmen.

In Luxemburg könnten bis 2050 18% des Strombedarfs durch Bürgerprojekte erzeugt werden. Zwei von fünf Bürger, das entspricht 437 000 Menschen, könnten sich also aktiv an der Energiewende in Luxemburg beteiligen.

Es gibt viel zu tun! Gemeinsam können wir die Energiewende in Luxemburg erreichen!